KE-CONSULT Kurte&Esser GbR

Oskar-Jäger-Str. 175

50825 Köln

0221/5503075

kontakt[at]ke-consult.de

 

 

KE-CONSULT Kurte&Esser GbR

Seit der Gründung 2001 bietet KE-CONSULT fundierte empirische und wissenschaftliche Untersuchungen zu  wirtschaftlichen und verkehrlichen Fragestellungen.

 

Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit stehen die Beratung von Unternehmen und Verbänden sowie die Strategieberatung von Politik und Verwaltung.

Aktuelle Meldungen

September 2018

Online-Handel und Lieferverkehr – neue Anforderungen an die Stadt

KE-CONSULT, Prognos und ILS untersuchen in einer Grundlagenstudie die möglichen Folgen des steigenden Online-Handels in Städten. Hier führt der zunehmende Online-Handel zu einer Zunahme des Lieferverkehrs und zu Nutzungskonflikten um Lieferzonen, Parkplätze etc.

In der Studie werden Handlungsempfehlungen für die Politik und für verschiedene Verwaltungsebenen ausgesprochen:

  • Elektrifizierung ihrer Flotte

  • City-Logistik-Konzepte

  • Pick-up-Points

  • Alternative Fahrzeugkonzepte

Weitere Informationen sowie die gesamte Studie hier.

 

August 2018

Netzwerk Verkehr in Städten

Vortrag des Netzwerks Verkehr in Städten in Herne, Fachforum Logistik in Ballunsgräumen des Kompetrenznetzes Logistik.NRW: Verkehrlich-städtebauliche Auswirkungen des Online-Handels…

Weitere Informationen sowie der gesamte Vortrag hier.

 

Juli 2018

Automatisiertes und autonomes Fahren – disruptive Technologie mit positiven Effekten

Studie zum Autonomen Fahren für den DIHK

Ziel der Studie der KE-CONSULT Kurte&Esser GbR ist es,

  • die in der Fachwelt verstreuten Informationen zu den Auswirkungen und Konsequenzen des autonomen Fahrens zu sammeln und thematisch zusammenzuführen und
  • die möglichen Konsequenzen für Deutschland herauszuarbeiten.

Die Studie für den DIHK ist inzwischen veröffentlicht; hier direkt zum Download.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KE-CONSULT Kurte&Esser GbR 01.03.2016 last updated 27.09.2018